ULRIKE BACKHAU
ß

Telefon: mobil. 01578/5090724
E-mail:

Über mich

Urike Backhauß

Zu meiner Person:
Meine ersten Erfahrungen mit Qigong und Taiji machte ich bereits 1981. Aber erst 10 Jahre später begann ich Qigong zu erlernen und regelmäßig zu üben.
2000-2002 absolvierte ich meine Ausbildung zur Qigonglehrerin bei der Deutschen Qigong Gesellschaft.
Bis 2006 unterrichtete ich bei der Familienbildungsstätte Ulm Qigong. Dann machte ich mein Hobby zum Beruf.
2006-2013 war ich angestellte Qigonglehrerin in der Praxis für Traditionelle chinesiche Medizin Dr. Pia Wenzel/Andreas Fronius in Ulm.
2012 begann ich meine Ausbildung zur Tuinatherapeutin am Shen Men Institut Düsseldorf.

Seit 2013 praktiziere ich Tuina in der TCM Praxis Wenzel/Fronius und im Kinderwunschzentrum Dr. Ott, Ludwigsburg 2014 zog ich aus beruflichen Gründen meines Mannes nach Ludwigsburg. Seither bin ich als freiberufliche Qigonglehrerin und Tuinatherapeutin tätig.

Fortbildungen bei:
Dieter Hölle, Beate Hüfner
Meister XL Jiang: ChanMi Qigong
Foen Tjoeng Li: Spiel der fünf Tiere
Dr. Johann Bölts (PTCH Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ):

Qigong Schule Blühender Zweig: Spezialweiterbildung „ Qigonggehen“ zur Anleitung von Patienten“
Traudel Bruse: Medizinisches Qigong des ShenZentrums Erlangen
Studienaufenthalt am Xiyuan Hospital Peking, China 2011
Hyun-Sook Yang-Dröge: Moxatherapie
Hyun-Sook Yang-Dröge: Koreanische Handmassage
Tuina am Shen Men Institut Düsseldorf
Jürgen Schroll: Triggerpunktbehandlung in der Tuinatherapie und Akupunktur

Studienaufenthalt im Qian Yuan Guan Kloster Jintang City Mount Mao China 16.9.bis 23.9.2017

Studienaufenthalt in Beijing ( Taiji Untericht Chen Stil bei Liu Junmai, 23.9.-30.9.2017


Ich weise darauf hin, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin und es sich bei Tuina, Qigong und Ernährungsberatung um eine begleitende, unterstützende und prophylaktische Maßnahme handelt und eine ärztliche Behandlung nicht ersetzt.